Seiten

Donnerstag, 17. Januar 2013

Längere Besprechung zu "BLUTWAHN"



Eine neue, große Seite namens "BestEbookFinder", die gute Bücher für den Kindle vorstellt, hat "BLUTWAHN - Der Schrecken am See" eine längere und sehr positive Besprechung gewidmet.

Unter anderem heißt es:

"Schon zu Beginn dieser Besprechung muss darauf hingewiesen werden, dass die Handlung, auch wenn sie noch so idyllisch auf den ersten Seiten eingeleitet wird, sich sehr schnell umkehrt in eine düstere und schockierende Darstellung, welche mit Sicherheit nichts für schwache Nerven ist..."

"Schon allein deshalb wirkt dieses Buch ‘lebendig’ und schafft es, die vom Autor erhoffte Spannung zu erzeugen, die sich dann in einer teilweise schockierenden Darstellung entlädt..."

"Es bleibt bei aller detailverliebten Schilderungen saubere Erotik, wird nie billig und ist inmitten der eigentlichen Handlung sehr gut platziert..."

"Der Mix aus Thriller, Horror und Sex ist durchweg gelungen und gut lesbar. Es wird nie langweilig und ist trotz des hohen Erzähltempos durchweg sehr detailliert und damit glaubwürdig geschrieben."


Die komplette Besprechung kann man hier nachlesen.

Auf der Seite "BestEbookFinder" findet man aktuelle Buchkritiken, Empfehlungen und die neuesten Gratis-Ebooks.  Auf die HP gelangt man hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen