Seiten

Mittwoch, 22. Juli 2015

Im Gespräch mit dem altehrwürdigen "Zauberspiegel" ...


Der "Zauberspiegel" beschäftigt sich seit sage und schreibe 1982, zuerst als Print-Magazin und jetzt als Online-Fanzine, mit Spannungsgenres in allen Erscheinungsformen. Umso geehrter fühle ich mich, bereits zum zweiten Mal vom Zauberspiegel zu einem Gespräch eingeladen worden zu sein. Dabei ging es um das Schreiben, das Selfpublishing und Verlage, den Horror und einiges mehr. Wer das Interview lesen möchte, kann dies hier tun.